Planung

Ups, …

… jetzt habe ich es schon wieder getan! Bin im Bio-Supermarkt schwach geworden und habe Samentütchen gekauft – ohne vorher meinen Bestand zu checken. Aber ich konnte den Zuckerschoten, den Cosmeen sowie der Salatmischung, die ich letztes Jahr auf dem Balkon so herrlich fand, einfach nicht widerstehen. Es ist immer wieder das gleiche, ich kann […]

Continue Reading

Nutzpflanze

Rhabarbercrumble

Ich bereite mir häufig einen Rhabarbercrumble zu, überhaupt Crumbles, denn sie sind rasch fertig und schmecken mir immer. Ich nehme mal dieses mal jenes Obst, je nachdem, was gerade reif ist. Und im Winter greife ich auf tiefgefrorene Früchte zurück. Crumbles sind super einfach zuzubereiten. Sie bestehen eigentlich nur aus Obst und Streuseln – quasi […]

Continue Reading

Zierpflanze

Tulpenvielfalt

Es gab einmal ein „Tulpenfieber“. Im 17. Jahrhundert wurden die Blumenzwiebeln zum Spekulationsobjekt. Man sammelte, kultivierte, kaufte und verkaufte Tulpenzwiebeln zu immer höheren Preisen, Mancher wurde reich, mancher ging bankrott. Anfang Februar 1637 brach der Markt zusammen, die „Tulpenmanie“ fand ihr Ende. Tulpen gibt es in vielerlei Farben und Formen und sogar in meinen Garten […]

Continue Reading

Zierpflanze

Blütenpracht

Jetzt geht es so richtig los im Garten, es ist jeden Tag ein Genuss, hindurch zu schlendern und zu schauen, was gerade blüht. Die Narzisse, die ich als Beitragsbild gewählt habe, sind schon abgeblüht. Ebenso die Krokusse. Nun haben die Tulpen das Regiment übernommen – dazu bald mehr. Die Schlüsselblumen blühen noch, ebenso die Traubenhyazinthen. Ich […]

Continue Reading

Zierpflanze

Lonicera

Sie blüht sehr früh dieses Jahr, die Lonicera x pursuii – das ist ihr wissenschaftliche Name. Anschaulicher ist ihr deutscher: Winter-Duft-Heckenkirsche, sie wird auch Purpur Heckenkirsche oder Wintergeißblatt genannt. Normalerweise blüht sie im Februar/März, doch wenn ein Winter so milde ist wie der jetzige, dann kann man sich an Blüten und Duft schon im Dezember […]

Continue Reading