Nutzpflanze

Holder Holler

In meinem Garten steht hinten links, direkt neben dem gemauerten Kompost, ein Schwarzer Holunder. Das Tolle an Holunder ist, dass er Schnitt gut wegsteckt – was auch nötig ist, denn er wächst sehr rasch. Seine Blüten duften wunderbar und die schwarzen Beeren schmücken den Garten und locken Vögel an. Diese Pflanze steht in vielen Gärten, […]

Continue Reading

Dies und das

Was blüht und fruchtet grade?

Jetzt ist der Garten am Explodieren! Durch das warme und feuchte Wetter hat er sich in Teilen in einen Dschungel verwandelt. Teilweise kann man schon den Naschgarten ahnen, und es blüht an allen Ecken und Enden – auch das Currykraut, im Photo oben sieht man die kompakten Knospen. Diesen zarten Mohn liebe ich sehr – […]

Continue Reading

Nutzpflanze

Rhabarbercrumble

Ich bereite mir häufig einen Rhabarbercrumble zu, überhaupt Crumbles, denn sie sind rasch fertig und schmecken mir immer. Ich nehme mal dieses mal jenes Obst, je nachdem, was gerade reif ist. Und im Winter greife ich auf tiefgefrorene Früchte zurück. Crumbles sind super einfach zuzubereiten. Sie bestehen eigentlich nur aus Obst und Streuseln – quasi […]

Continue Reading

Nutzpflanze

Rhabarbersaft und -gelee

Für mich beginnt der Frühling, wenn der Rhabarber zu treiben anfängt. Und da ich Saures liebe und außerdem einige Rhabarber-Fans im Bekanntenkreis habe, verarbeite ich ihn zu allen möglichen Köstlichkeiten: Saft, Gelee, Crumble, Kompott und Kuchen. Heute zunächst zu Saft und Gelee. Erster Schritt ist das Dampfentsaften. Dazu brauche ich nur: einen Dampfentsafter viele Rhabarberstangen. […]

Continue Reading